Das aktuelle Programm im Saal
Sonntag, 4. Dezember 2016, 16:00 Uhr
Tango Total TaB tanzt
Tango Total
TaB tanzt
Tango Total TaB tanzt/ Film, Konzert & Milonga

Tangototal im TaB: In Zusammenarbeit mit dem Verein «tangoaarau» präsentiert das TaB ein vielfältiges Programm aus Film, Konzert und Tanz.

Zur Einstimmung gibt es im Kino das brilliant fotografierte und choreografierte Meisterwerk von Carlos Saura «Tango» zu sehen. Der Film aus dem Jahre 1998 erzählt die Geschichte von Mario Suarez, einem berühmten Filmregisseur und Tangotänzer. Mario, von seiner Liebe verschmäht, tröstet sich mit der hübschen Tänzerin Elena Flores. Doch Elena ist ausgerechnet die Geliebte des Investors seines neuesten Projektes...

Im Anschluss spielt die hochkarätige Tangoformation «Flamante Tango Quartett» aus Lateinamerika ein Konzert. Erfahren in unterschiedlichen Musikstilen beherrscht das «Flamante Tango Quartett» ein breites Repertoire. Dieses reicht von der «Guardia Vieja» («Alte Garde», d.h. Stücke aus den Anfängen des Tangos um die vorletzte Jahrhundertwende) über die grossen Meister des Tangos bis hin zu eigenen Kompositionen. Die einzigartige Musik des Flamante Tango Quartetts ist sowohl im Konzertsaal wie zum Tanzen an einer Milonga ein Genuss.

Im TaB werden Tanzbedingungen herrschen wie in Buenos Aires, wenn das «Flamante Tango Quartett» zwei weitere Live-Sets zum Besten gibt. Dazwischen sorgt der Tänzer und Aficionado «DJ Raymond» aus Luzern für ungebrochene Tanzfreude.

Im Vorfeld zum Anlass haben Tango-Interessierte die Gelegenheit einen Tanzkurs mit Gisela und Oliver zu besuchen. So erfahren sie die Faszination des Tango Argentino am eigenen Leib und sind gerüstet für die «Milonga» im TaB!

PROGRAMM:

Film 16.00 «TANGO» im TaB Atelierkino:

von Carlos Saura

Argentinien – 1998 – 115 Minuten – Span/d – ab 6 Jahren

Konzert 18.30 – 19:10 mit «Flamante Tango Quartett» auf der TaB Bühne:

Jonatan Blaty – Bandoneón

Juan María Braceras – Violine

Alejandro Sarmentero – Klavier

Mitch Méndez – Kontrabass

Anschliessend Milonga mit DJ Raymond, dazwischen zwei Live Sets der Tangomusiker

Sonntag, 4. Dezember 2016, 16:00 Uhr

Baröffnung & Kasse: 15.30 Uhr


Erwachsene : Fr. 30.– inklusive Filme

Erwachsene : Fr. 25.– ohne Filme

Gönner: Fr. 25.–

Ermässigt: Fr.25.–


Wenn Sie nur für den Kinofilm ins TaB kommen möchten, bitten wir Sie, die Kinoreservation zu benutzen!




Samstag, 10. Dezember 2016, 19:00 Uhr
Zonk - ein Lottoabend auf dem Hallwilersee TaB* & Theater Marie
Zonk - ein Lottoabend auf dem Hallwilersee
TaB* & Theater Marie
Zonk - ein Lottoabend auf dem Hallwilersee TaB* & Theater Marie

Sa 10./ So 11./ Do 15./ Fr 16./ Sa 17./ So 18. Dezember 2016

Theater Marie sticht mit einem Lottoschiff auf den Hallwilersee und schwankt zwischen Spielsucht und Unterhaltungsshow. Mit nautischer Präzision wird nach der Himmelsrichtung gesucht, aus der der rauhe Wind des Unterhaltungsgeschäftes weht. Die Reise über das perlende Nass führt das Publikum zu Liedern übers Gewinnen oder Verlieren und zu einem gemeinsamen Essen. Mit den kulinarischen Möglichkeiten werden Fragen zu Genuss und Sucht aufgeworfen. Wann bleibt den Zuschauenden das Lachen oder die Kartoffel im Hals stecken? Theater Marie erforscht wie tief der Abgrund neben dem Schiffsbug und der des Spieltriebs reicht.

Das TaB in Kooperation mit dem Theater Marie unterstützt den Lottoabend auf dem Hallwilersee.

Von und mit: Sandra Utzinger, Ladislaus Löliger, Olivier Keller, Pascal Nater, Erik Noorlander, Patric Bachmann, Lea Kuhn, Silja Gruner

Samstag, 10. Dezember 2016, 19:00 Uhr

Eintritt: Fr. 58.-

inkl. Schifffahrt, Theater, Imbiss & tolle Lottopreise


Reservation obligatorisch unter:

Tel. 056 667 00 00 oder info@schifffahrt-hallwilersee.ch

Bitte vergessen Sie nicht, jeweils die genaue Adresse und Telefon-Nr. anzugeben. Danke.



Abfahrtszeiten

Donnerstags, Freitags und Samstags:

Abfahrt: 

Beinwil am See                       19.00 Uhr

Meisterschwanden Seerose  19.15 Uhr

Ankunft: 

Beinwil am See                       22.00 Uhr

Meisterschwanden Seerose  22.15 Uhr


Sonntags:

Abfahrt: 

Beinwil am See                       17.00 Uhr

Meisterschwanden Seerose  17.15 Uhr

Ankunft: 

Beinwil am See                       20.00 Uhr

Meisterschwanden Seerose  20.15 Uhr






Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:00 Uhr
Zimtsterne & Schneeflocken
Zimtsterne & Schneeflocken
Zimtsterne & Schneeflocken / Lesung mit Musik

Zimtsterne & Schneeflocken, der schon fast legendäre Familienanlass im Advent, darf auch dieses Jahr im TaB nicht fehlen. Nachdem letztes Jahr der St. Nikolaus mit eigenen Geschichten aushelfen musste, wird es diesmal mit der Orginalbesetzung klappen.

Clo Bisaz, Christian und Franziska Hänni freuen sich auf den Besuch von vielen Kindern, Eltern, Grosseltern, Freunden und Bekannten um den Adventsgeschichten und der Musik zu lauschen.

Lesung: Clo Bisaz Musik: Christian und Fränzi Hänni 

Ab 4 Jahren / Dialekt / ca. 60 Minuten

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17:00 Uhr

Baröffnung & Kasse: 16.15 Uhr

Erwachsene : Fr. 14.-

Kinder: Fr. 7.-






Montag, 19. Dezember 2016, 14:00 Uhr
Le Diner de Cons NachmittagsKino
Le Diner de Cons
NachmittagsKino
Le Diner de Cons NachmittagsKino/ Film

von Francis Veber

F 1997 | 79 Min | Komödie | F/d | ab 12 Jahren

Der Verleger Pierre Brochant pflegt ein extravagantes Hobby: Er trifft sich einmal in der Woche mit seinen Freunden zum Essen, wobei jeder einen zuvor sorgfältig ausgewählten Gast - einen absoluten Volltrottel - mitbringt, auf dessen Kosten man sich dann, ohne dass dieser etwas davon bemerkt, köstlich amüsiert. Doch eines Tages geht etwas schief und plötzlich ist es Brochant, der am Ende als Trottel dasteht.

Regisseur und Drehbuchautor Francis Veber ist ein Meister der Situationskomik. Eine intelligente Komödie aus Frankreich, in der ein argloser Tolpatsch einem Snob das Fürchten lehrt.

Montag, 19. Dezember 2016, 14:00 Uhr

Kassenöffnung: 13.30 Uhr


Nur Kino: Fr. 13.–

Kino & Kaffee und Kuchen im Café Wynestübli: Fr. 20.–  


Bitte Kinoreservation benutzen




Donnerstag, 29. Dezember 2016, 19:00 Uhr
Tanz den Weihnachtsspeck weg
Tanz den Weihnachtsspeck weg
Tanz den Weihnachtsspeck weg / Party & Kino

Die Kultparty zwischen den Jahren im TaB! Hier wird getanzt bis zum Umfallen.

Zur Einstimmung gibt es die bunte und mitreissende Komödie ‚Taking Woodstock‘ von Ang Lee im TaB* Atelierkino zu sehen. Es ist die wahre Geschichte von Elliot Tiber, der den Veranstaltern eines Open Airs die Wiese zur Verfügung stellte, ohne zu ahnen, welche Welle er mit diesem Angebot lostritt. Denn schon bald zieht eine halbe Million Musikfans und Hippies zu diesem legendären Ereigniss aus dem Jahre 1969, das das Lebensgefühl einer ganzen Generation bestimmte: Woodstock! An Originalschauplätzen gedreht - ein rasanter und überaus amüsanter Trip zurück in eine Ära, die Musikgeschichte geschrieben hat.

19.00 Uhr ‚Taking Woodstock‘ im TaB Atelierkino:

von Ang Lee

USA – 2009 – 121 Minuten – E/df – ab 12 Jahren

Danach Party und Tanzen im Saal mit dem legendären Dj Hampi!

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 19:00 Uhr

Baröffnung & Kasse: 18.30 Uhr


Nur Kino: Fr. 10.-

Nur Party: Fr. 20.-

Party & Kino: Fr. 25.-


Wenn Sie nur für den Kinofilm ins TaB kommen möchten, bitten wir Sie, die Kinoreservation zu benutzen!




Wir werden unterstützt von: